Mehr Sichtbarkeit für Unternehmen – SEO immer noch bedeutend

Wer mit seinem Unternehmen gerne im Web besser gesehen werden möchte, der hat viel Arbeit vor sich. Die Eintragung in das Verzeichnis auf unserer Webseite ist ein erster Schritt. Es gibt jedoch noch einige Punkte, die berücksichtigt werden sollten. Ganz oben auf der Liste steht die Suchmaschinenoptimierung und einige der wichtigsten Aspekte dafür finden sich im Google Keyword Planner.

Keywords als wichtiger Faktor

Keywords sind einer der Geheimtipps, der für die Webseite ein echter Booster werden kann. Die Suchmaschine ist für viele Nutzer die erste Anlaufstelle bei der Suche nach einem Anbieter oder einem Dienstleister. Sie geben hier für sie relevante Begriffe ein, die dafür sorgen sollen, möglichst schnell einen Erfolg bei der Suche zu haben. Das ist die Chance des Unternehmens. Es besteht die Möglichkeit, an dieser Stelle ganz oben zu stehen. Dafür braucht es aber unter anderem die richtigen Keywords auf der Webseite. So spielt es eine Rolle, ob die Kunden regional oder auch überregional gewonnen werden sollen. Mit einigen Keywords kann die Richtung bereits vorgegeben werden. Ein Beispiel dafür ist das Beiwort „Dortmund“. Keywords wie „Anwälte in Dortmund“ oder auch „Blumenhändler Dortmund“ sind gefragt. Hier erreichen Unternehmen Menschen in der Umgebung. Wenn es darum geht, noch deutlich überregionaler zu werden, stehen andere Keywords im Fokus.

Mit mehreren Suchen ranken – die besten Chancen aufzufallen

Eine sehr gute Chance, die Menschen auf sich aufmerksam zu machen, ist das Ranking mit mehreren Keywords. Was genau bedeutet das? Je nachdem, wie es beim Thema des eigenen Unternehmens möglich ist, kann die Webseite in Bezug auf verschiedene Keywords ranken. Ein Blumenhändler beispielsweise kann nicht nur mit dem Keyword „Blumen kaufen“ oder „Blumen bestellen“ an die Arbeit gehen. Tatsächlich ist es hier sogar sehr schwer, noch einen Platz in der Liste zu bekommen. Die Konkurrenz ist groß. Besser ist es, in andere Richtungen zu denken. So ist es möglich, saisonale Keys zu nutzen oder aber sich immer wieder für andere Themen zu entscheiden. „Blumengebinde“, „exklusive Grabgestecke“, „individuelle Hochzeitssträuße“ – es handelt sich hierbei nur um einige Überschriften, die für die Suche nach Keywords genutzt werden können.




Zahlen & Fakten: Stadtname:
Dortmund

Bundesland:
Nordrhein-Westfalen

Regierungsbezirk:
Arnsberg

Landkreis:
Kreisfreie Stadt

Höhe:
76 m ü. NN

Fläche:
280,41 km²

Einwohner:
581.308

Autokennzeichen:
DO

Vorwahl:
0231, 02304

Gemeinde-
schlüssel:

05 9 13 000



Firmenverzeichnis für Dortmund